A A A

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Schnick Dee Kostümverleih, Inhaberin Suza Hildebrandt-Potthoff, Gotenstraße 73, 10829 Berlin - nachfolgend Vermieter genannt - und Mietern gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt der Vermieter nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich.

2. Vertragsschluss
a) Mit der Bestellung gibt der Mieterinteressent ein Angebot auf Abschluss eines Mietvertrages auf der Grundlage der Leistungsbeschreibung ab. Der Mietvertrag bedarf der ausdrücklichen Annahme durch den Vermieter.

b) Im Mietzins enthalten sind die Kosten einer Anprobe für einen Zeitraum von 30 Minuten. Sofern eine Anprobe länger dauert, ist die darüber hinausgehende Zeit zusätzlich zu vergüten.

c) Die Lieferung erfolgt ab Werkstatt oder Lager des Vermieters. Kosten für den Versand und Verpackung sind vom Mieter zu tragen.

d) Der Mieter trägt die Gefahr der Versendung des Mietgegenstandes.

e) Wird eine Änderung an den angemieteten Gegenständen vereinbart, so gehen die Änderungskosten zu Lasten des Mieters, sofern nichts Gegenteiliges vereinbart wurde. Der Mieter darf ohne ausdrückliche Genehmigung des Vermieters keine eigenmächtigen Änderungen an den Mietgegenständen vornehmen.

f) Die Mietgegenstände bleiben im Eigentum des Vermieters.

3. Mietzeit
a) Der Mietzeitraum beträgt regelmässig 3 Tage.

b) Die Mietgegenstände sind, wenn nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde, mit Ablauf der Mietzeit zurückzugeben. Für den Fall der verspäteten Rückgabe verlängert sich die Mietzeit um weitere 3 Tage. Der Mieter hat in diesem Fall den vollständigen Mietzins für den zusätzlichen Mietzeitraum zu leisten.

Seiten: 1 2 3 vorwärts »